19.07.2017

Das war "Container Love" im bayernhafen Nürnberg

Electronic Music Festival zieht mehr als 6.000 Besucher an

Nürnberg 08./09.07.2017 - Zum ersten Mal fand im bayernhafen Nürnberg ein Electronic Music Festival statt. Bei super Sommerwetter bot der Veranstalter von "Container Love", das Concertbüro Franken, eine "atemberaubende Kulisse", denn: "aus dutzenden Containern entstand eine kleine Stadt."

Mehr als 70 Leercontainer, geliehen und positioniert vom benachbarten Container Leerdepot dienten als Begrenzung der „Festivalstadt“. Ab Samstagmittag legten 30 namhafte DJs der Spitzenklasse auf drei Floors für zwei Tage lang auf und heizten ca. 6.000 Electrofans mächtig ein.

Das Festival war ein voller Erfolg! Die Stimmen der Besucher waren – vor allem wegen dem außergewöhnlichem Ambiente - mehr als positiv.

Hier finden Sie ein Video zum Aufbau der Containerkulisse:
http://filebox.entidia.de/v/fOUcBYgeW4U4OmtJBMaC

Und hier ein paar Eindrücke der Festivaltage:

Bildquelle: Axel Eisele 

In Verbindung bleiben XING YouTube